ABS Sensor wechseln ⇾ Aktuelle Preise 2019

Die durchschnittlichen ABS Sensor wechseln Kosten liegen zwischen 90 und 180 Euro. Diese setzen sich aus den Materialkosten für den ABS Sensor (40 – 80 Euro) und der Arbeitszeit für den ABS Sensor Austausch (50 – 100 Euro) zusammen.

Die ABS Sensor Kosten können je nach Hersteller und Modell variieren. Das ABS Sensor wechseln dürfte bei einem VW Polo, Opel Corsa oder Ford Fiesta in der Regel günstiger ausfallen, als bei einem 5er BMW oder einer Mercedes S-Klasse. Dies ist besonders dann der Fall, wenn Originalteile verbaut werden sollen.

Tätigkeit/MaterialPreis
ABS Sensor40 – 80 Euro
Arbeitszeit Austausch50 – 100 Euro
Gesamt90 – 180 Euro

Die aufgeführten Zahlen sind inklusive MwSt und lediglich als Richtwerte zu verstehen, welche natürlich abweichen können.

Günstige Werkstatt in deiner Nähe finden

Mittlerweile gibt es Plattformen, die dir dabei helfen, schnell und einfach das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in deiner Region ausfindig zu machen. Zwei Optionen sind die Services von Autobutler und AutoScout24. Beide Angebotsvergleiche sind unverbindlich und kostenlos, das Ausfüllen ist in nur 2 Minuten erledigt.

NEU

Option 1: Autobutler

  • Bei Autobutler erhält man innerhalb von 24h 3 Festpreis Angebote von qualifizierten Werkstätten aus der Region, kann sich einen Kostenüberblick verschaffen und dann selbst entscheiden, ob eines der Angebote interessant ist.
  • 3 Angebote zum Festpreis innerhalb von 24h
  • Professionelle Werkstätten aus deiner Region
  • Kostenlos & unverbindlich
  • Erledigt in nur 2 Minuten

Option 2: AutoScout24

  • Beim AutoScout24 Werkstattportal kann man nach Eingabe seines Automodells und seiner PLZ kostenlos Angebote von qualifizierten Werkstätten aus der Region vergleichen, sich Kundenbewertungen ansehen und online einen Termin buchen.
  • Kostenlos online Preise vergleichen
  • Professionelle Werkstätten aus deiner Region
  • Kundenbewertungen ansehen
  • Termine online buchen
Anzeige
 
Kleine Hilfe zur richtigen Nutzung: Um Mithilfe der Angebotsvergleiche beim ABS Sensor wechseln sparen zu können, wähle bei Autobutler die Kategorie „Andere“ aus und schreibe in die Beschreibung „ABS Sensor wechseln“. Bei AutoScout24 muss bei der gewünschten Leistung die Kategorie „Bremsen-Service“ gewählt werden.
 
Durch den Angebotsvergleich erhältst du einfach und bequem eine Kostenübersicht für deine Reparatur und kannst dir den Aufwand für die Suche, das Herumtelefonieren und den Preisvergleich ersparen.

Was ist ein ABS Sensor und wie funktioniert er?

Die meisten modernen Fahrzeuge verfügen über Antiblockiersysteme, die mit Hilfe von ABS Sensoren die Raddrehzahlen erfassen und an einen Computer melden, der in der Lage ist, den Bremsdruck zu modulieren, wenn ein oder mehrere Räder während eines Bremsvorgangs blockieren sollten.

Bei dreikanaligen ABS Systemen wird die Hinterachse von einem Sensor überwacht, während die Vorderräder über eigene Sensoren und Antiblockiersteuerung verfügen. Vierkanalsysteme überwachen jedes Rad unabhängig voneinander.
Anzeige
Kostenlos Werkstatt Preise in deiner Nähe vergleichen
 

ABS Sensor defekt? Symptome und Indizien, die darauf hindeuten

Wann sollte man den ABS Sensor wechseln? Alle Symptome im Überblick.

Ein Indiz für einen defekte ABS Sensor ist, wenn die ABS Warnleuchte aufleuchtet beim Fahrzeugstart und danach auch dauerhaft anbleibt.

Wenn ein oder mehrere ABS Sensoren ausfallen, geht das gesamte System in den Ruhezustand über und bietet keine Antiblockiersteuerung. Das Diagnosesystem zeigt dem Mechaniker, welche ABS Sensoren ausgefallen sind.

Bei einem Ausfall des Antiblockiersystems auf rutschigem Untergrund besteht Lebensgefahr

Die Bremsanlage des Fahrzeugs sollte in dem Fall auf defekte ABS Sensoren überprüft werden und diese sollte gegebenenfalls dann auch austauscht werden. Der Unterschied zwischen einem Fahrzeug mit und ohne funktionsfähigem ABS ist immens und kann potentiell in einer Notfallsituation lebensbedrohlich sein. Die Bremsen funktionieren zwar noch, aber die Chancen für eine Blockade auf rutschigem Untergrund sind sehr hoch.

Bei einem ABS Sensor Defekt weiterzufahren ist also keine gute Idee.

ABS Sensorring wechseln – so wird’s gemacht

Beim ABS Sensor wechseln wird das Fahrzeug angehoben und abgestützt, dann wird der Reifen entfernt. Der defekte ABS-Sensor wird ausgetauscht und der Reifen wird wieder montiert und das Fahrzeug abgesenkt.

Daraufhin wird das as ABS System auf eventuelle Codes überprüft. Anschließend kann das Fahrzeug dann für den ordnungsgemäßen Betrieb auf der Straße getestet werden.
Anzeige
Kostenlos Werkstatt Preise in deiner Nähe vergleichen